BürgerInnen Forum Europa Menü

Innovation

Policy Paper
„Jeder weiß, welche Reformen wir brauchen, aber niemand weiß, wie wir sie einführen und danach eine Wahl gewinnen können“, sagte Jean-Claude Juncker einmal. Wir beschäftigen uns mit den Initiativen und Vorhaben auf dem Weg zu einem innovativeren Europa. Unser Beirat erarbeitet Visionen und Forderungen, wie wir Europa zu einem echten Kontinent der Ideen machen. Von Bildung über Forschung bis hin zu Künstlicher Intelligenz - Innovation ist ein breites Feld, das wir gemeinsam gestalten wollen!

Beirat

IMG-134
Christian Kern Beiratsvorsitzender
Schliessen

Christian Kern Beiratsvorsitzender

Christian Kern war Bundeskanzler der Republik Österreich und Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ). Bevor er für drei Jahre in die Politik einstieg, war er mehr als 20 Jahre in der Wirtschaft tätig und hatte mehrere Vorstands- und C-Level-Positionen in der Energie- und Bahnindustrie in Österreich, der Türkei, Italien und Frankreich inne.   Derzeit ist Christian Kern Managing Partner der Blue Minds Company mit Sitz in Wien. Die Blue Minds Gruppe entwickelt und investiert in Unternehmen und Technologien die sich mit nachhaltigen Geschäftsmodellen im Bereich Climate Tech beschäftigen.
domany funtan
Ulrike Domany-Funtan Beiratsmitglied
Schliessen

Ulrike Domany-Funtan Beiratsmitglied

Mag. Ulrike Domany-Funtan, MBA ist Generalsekretärin von fit4internet - Verein zur Steigerung digitaler Kompetenzen in Österreich und Mitglied der Digital Skills und Job Coalition der Europäischen Kommission. Ihr beruflicher Werdegang führte sie zuvor über Stationen in Politik, Journalismus und Unternehmensberatung in Führungspositionen in der Industrie in der DACH-, CEE- und EMEA-Region. Domany-Funtan ist Mitglied des Aufsichtsrats der FFG, Vizepräsidentin der Julius Raab Stiftung und Mitglied des MIT Dean's Circle und EMEA Area Representative für MIT Sloan.
HOEGLINGER_ANDREA_MAG_015 (3)
Andrea Höglinger Beiratsmitglied
Schliessen

Andrea Höglinger Beiratsmitglied

Frau Mag. Andrea Höglinger, Bereichsleiterin für Europäische und internationale Programme der FFG, war nach dem Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften fast 10 Jahre in der außeruniversitären Forschung tätig. Im Jahr 2000 wechselte sie als Teamleiterin und Nationale Kontaktstelle in die FFG. 2011 hat sie die Bereichsleitung der europäischen und internationalen Programme übernommen.
dr. Angelika Mlinar
Angelika Mlinar Beiratsmitglied
Schliessen

Angelika Mlinar Beiratsmitglied

Mag.Dr. Angelika Mlinar, LL.M. geb 1970 in Altendorf/Stara vas, Kärnten/Koroška, Völkerrechtlerin und Frauenrechtlerin;  beruflicher Fokus auf Europäische und internationale Institutionen (Europäische Kommission, ICMPD);    seit 2009 politisch aktiv:   Generalsekretärin des Rates der Kärntner Slowenen 2009-2010 Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat 2013-2014 Abgeordnete zum Europäischen Parlament 2014-2019 Ministerin für Kohäsion und Entwicklung der Republik Slowenien 2019-2020 Vizepräsidentin der Föderation der Europäischen Volksgruppen seit 2019
Wilheolm Molterer
Wilhelm Molterer Beiratsmitglied
Schliessen

Wilhelm Molterer Beiratsmitglied

Mag. Wilhelm Molterer war Geschäftsführender Direktor des Europäischen Fonds für Strategische Investitionen (EFSI). Davor gehörte er dem Vorstand der Europäischen Investitionsbank (EIB) an und war Gouverneur der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung. Er war 1994-2002 BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, 2007-2008 Vizekanzler und BM für Finanzen.
Pecenka
Florian Pecenka Beiratsmitglied
Schliessen

Florian Pecenka Beiratsmitglied

Florian Pecenka ist Abteilungsleiter der Abt. BMBWF. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und verbrachte ein Jahr in Madrid im Rahmen von Erasmus. Seit seiner Graduierung 2002 absolvierte Mag. Pecenka das Gerichtsjahr 2003 und anschließend 2004 ein weiterführendes Studium in Madrid. Seit 2005 ist Mag. Pecenka im Wissenschaftsministerium wo er verschiedene Tätigkeiten ausübte wie die Vorbereitung und Durchführung der österreichischen EU Ratspräsidentschaft 2006 und Mitwirkung an einer Lösung für den Hochschulzugang Medizin. 2008 verbrachte er sechs Monate am Office of Science and Technology in Washington DC und absolvierte weiters einen MBA in Public Management an der SMBS University of Salzburg Business School. Er ist seit 2010 Attaché in Brüssel. Neben den Tätigkeiten im Rahmen des EU Bildungsausschusses ist Mag. Pecenka zuständig für Angelegenheiten der OECD und Europarat.
© Mark Thornton
Charlotte Stix Beiratsmitglied
Schliessen

Charlotte Stix Beiratsmitglied

Stix forscht an der TU/Eindhoven und der Universität Cambridge zur Regulierung, Ethik und Policy von künstlicher Intelligenz (K.I.). Sie ist zweimalige Forbes 30 under 30 Lister*in und berät regelmäßig Grosskonzerne und Regierungen zu K.I. Governance. Zuvor koordinierte Stix die hochrangige Expertengruppe für K.I. der EU Kommission, leitete die K.I. EU Strategie des internationalen Konzerns Element AI, verwaltete ein Budget von über 18m EUR im Robotik Team der EU Kommission und vertrat Rechte für zukünftige Generationen u.A. vor den Vereinten Nationen.